Ob Terahertz- oder Millimeterwelle benutzen wir elektronische Systeme zwischen 24 GHz und 320 GHz um das Bauteilinnere sichtbar zu machen oder auch in Umgebungen voller Staub, Rauch und Dampf zuverlässig und hochpräzise zu messen.